Balingen - Trotz einer fast ausgeglichenen zweiten Halbzeit mussten sich die Handballprofis vom HBW Balingen-Weilstetten gegen den THW Kiel mit 22:34 Zählern geschlagen geben.