Als die 7-Punkte-Führung in der zweiten Halbzeit auf einen Punkt geschrumpft war, begann bei den Fans des HBW Balingen-Weilstetten das große Bangen. Doch am Ende schafften es die Balinger Handballer noch einmal, dieses wichtige Spiel klar mit 30:24 Zählern für sich zu entscheiden.