Lange galten die Schwenninger Wild Wings in dieser Saison als unbesiegbar. Mit der 4:3 Niederlage gegen Landshut haben sie dann doch einen kleinen Tiefpunkt erreicht. Woran lag es?

Mehr in Ihrem Schwarzwälder Boten.

 
          0