Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Triberg Gottesdienst mit Trachtenträgern

Von
Nach Gottesdienst und Prozession gibt es klassische Tänze auf dem Kirchplatz. Foto: Stadtverwaltung Foto: Schwarzwälder-Bote

Triberg. Am Sonntag, 25. Juni, findet aus Anlass des dritten Original Schwarzwälder Trachtenumzugs im Rahmen des Triberger Schinkenfests ein Trachtengottesdienst in der Stadtkirche St. Clemens in Triberg statt.

Bereits um 10 Uhr treffen sich die Trachtenträger vor dem Triberger Kurhaus und gehen in einer Prozession, begleitet vom gebürtigen Gremmelsbacher Pfarrer Martin Schwer, den Ministranten sowie dem Musikverein Trachtenkapelle Gremmelsbach in die Kirche.

Trachtentäne auf Kirchplatz

Die Kindertrachtentanzgruppe des Triberger Trachtenvereins unter Leitung von Angelika Wiedel sowie die Trachtentanzgruppe des Bauernvereins Hardt unter Leitung von Josef Storz werden im Rahmen des Gottesdienstes jeweils einen Trachtentanz aufführen. Musikalisch wird der Gottesdienst umrahmt vom Musikverein Trachtenkapelle Gremmelsbach unter Leitung von Dirigent Slawomir Moleta. Nach dem Gottesdienst wird die Trachtengruppe Accordina von Truckheim unter der Regie von Martiné Guth Trachtentänze auf dem Kirchplatz präsentieren. Die Trachtengruppe aus dem Elsass reist im Rahmen des Schwendi-Bunds, zu dem Triberg und auch Turckheim gehören, zum Trachtenumzug an.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Triberg

Christel Börsig-Kienzler

Fax: 07722 86655-15

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading