Sulz-Hopfau. Die Sulzer "Soundweberei" veranstaltet am Freitag, 28. Dezember, ein Rockkonzert im Schweizer Garni Hotel an der Glatt in Hopfau mit der Gruppe "Acoustical Mountain". Sie besteht aus den Musikern Marc Storace, Claudio Matteo und Charly Preissel. Sie erarbeiteten sich ein Unplugged-Programm in Form von Pop- und Rock-Covers der vergangenen 40 Jahre in Abwechslung mit eigenen Songs. Damit sie auch in kleinsten Clubs spielen konnten, lassen sie das Schlagzeug einfach zu Hause. Die Herausforderung der drei Musiker besteht darin, mit nur zwei Gitarren, Percussion, Mundharmonika und drei Stimmen zu spielen. Das haben sie auch am 28. Dezember im Hotel an der Glatt in Hopfau vor. Als Vorgruppe spielt die Sulzer Band "fraglicht". Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Karten zu 17 Euro im Vorverkauf gibt es im "Bella Vita" in Sulz, in Wims Guitar Shop in Sulz, im Schweizer Garni Hotel an der Glatt in Hopfau und bei "Glatthaar Style" in Glatt.