Sulz a. N. Der Narr kommt wieder auf Hausbesuch

Von

Sulz - "Der Narr auf Hausbesuch", diese Aktion wird es nach dem guten Start auch bei der anstehenden Fasnet geben. Am Fasnetsdienstag sind die Sulzer Narren gerne bereit, andere Narren im Städtle zu besuchen. Die Aktion ist nach den Ausführungen von Thomas Kopp fest eingeplant. Ab sofort können sich alle anmelden, die zu Hause mit den Narren ein paar schöne Stunden erleben möchten.

Am Fasnetsdienstag vor dem Fleggadapp und auch vor der endgültigen Verabschiedung der Fasnet 2013 gibt es die Möglichkeit, eine der Narrengruppen in die eigenen vier Wände zu bestellen. Ob Frühstück oder Brunch – den Aufwand bestimmt der Gastgeber.

Damit es nicht zu ungeahnten Überraschungen kommt, kann mit folgenden Gruppenbesetzungen gerechnet werden: Der Breagler, der seine Geschichten zum Besten gibt, Narros, Hexen, Salzsieder und weitere Narren. Für Stimmung und Gaudi ist damit vollauf gesorgt. Dabei sollte der Gastgeber von mindestens fünf Personen ausgehen.

Interessenten melden sich per E-Mail an hausbesuch@narrenzunft-sulz.de oder telefonisch bei Thomas Kopp unter 07454/ 98 05 44.

Mehr in Ihrem Schwarzwälder Boten

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

  
Narren
  
Kreis Rottweil
  
Fasnet Kreis Rottweil
  
Fasnet 2013

Ihre Redaktion vor Ort Sulz

Marzell Steinmetz

Fax: 07454 95806-19
Anzeige
Gastro-Frühling

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading