Sulz a. N. Autofahrer bei Unfall auf K 5502 lebensgefährlich verletzt

Von
Am Dienstagvormittag ist bei einem Unfall auf der K 5502 zwischen Bergfelden und Renfrizhausen ein 39-jähriger Audi-Fahrer lebensgefährlich verletzt worden. Foto: Heidepriem

Sulz - Am Dienstagvormittag ist bei einem Unfall auf der K 5502 zwischen Bergfelden und Renfrizhausen ein 39-jähriger Audi-Fahrer lebensgefährlich verletzt worden.

Laut Polizeiangaben touchierte der Audi-Fahrer zunächst einen entgegenkommenden Lkw, kam dann mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich schließlich mehrfach. Dabei wurde der offensichtlich nicht angegurtete Mann aus seinem Audi geschleudert. Die Polizei vermutet, dass beide Beteiligten, auch der 55-jährige Lkw-Fahrer, gegen das Rechtsfahrgebot verstoßen haben.

Nach dem Unfall musste die Kreisstraße für mehrere Stunden gesperrt werden. Ein Rettungshubschrauber brachte den 39-Jährigen in eine Spezialklinik.  Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro.

Die Staatsanwaltschaft Rottweil ordnete die Hinzuziehung eines Verkehrssachverständigen an.

 

  
Kreis Rottweil
  
Unfall
  
Auto
  
Lkw
2

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading