Stuttgarter Wilhelma Valentinstag: Mandarinenten auf Brautschau

Von
Nein, es sind keine verkleideten Narren, die Aschermittwoch verpasst haben und nun das Wilhelma-Gehege der Mandschurenkraniche unsicher machen. Vielmehr sind die farbenfrohen Gesellen, die auf dem kleinen Teich ihre Pirouetten drehen, männliche Mandarinenten auf Brautschau. Passend zum Valentinstag – dem Fest der Verliebten – haben sie ihr prächtiges Federkleid angelegt und buhlen um die Gunst der unscheinbar gefärbten Weibchen (im Hintergrund). Foto: Wilhelma

Stuttgart - Die Wilhelma, der zoologisch-botanische Garten der Landeshauptstadt Stuttgart, ist ein echter Touristenmagnet. Aufgrund dieser Kombination aus Zoo, botanischem Garten und historischem Park ist er weltweit einzigartig.

Wunderschön gelegen inmitten einer Parklandschaft, zieht sie jedes Jahr rund zwei Millionen Besucher in ihren Bann. Kein Wunder: Ihre Bewohner geben sich alle Mühe, große und kleine Tierfreunde zu beeindrucken. Sehen Sie selbst und klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke!

Weitere aktuellen Nachrichten finden Sie auf unserer Themenseite zur Wilhelma!

  
Wilhelma
  
Stuttgart
  
Tiere
  
Tierbabys

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading