Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Stuttgart Passanten stoppen Juweliersräuber

Von

Stuttgart - Drei bewaffnete Täter haben ein Juweliergeschäft in der Königsstraße überfallen und hochwertige Uhren erbeutet.

Für einen 31- und einen 34-jährigen Esten endete die Flucht hinter Gittern. Mindestens ein weiterer Komplize konnte dagegen entkommen - trotz Großfahndung mit Hubschrauber und Mobilem Einsatzkommando.

Die Helden des Tages: Drei mutige Passanten, die einen der Räuber auf seiner Flucht stoppten.

 
 

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading