Straßberg. Das Haus Nazareth bietet im Auftrag der Gemeinde Straßberg zu folgenden Zeiten wieder eine Ferienbetreuung im Jugendtreff im Bahnhofsgebäude an: am Freitag, 21. Dezember, sowie vom 2. bis 4. Januar.

Spiel und Spaß von 8 bis 13 Uhr

Neu sind dabei die Betreuungszeiten, die von 7 bis 13 Uhr dauern. Um 7 Uhr beginnt der Tag für die Kinder mit dem gemeinsamen Frühstück, für das ein Kostenbeitrag von einem Euro pro Tag verlangt wird. Von 8 bis 13 Uhr dauert dann das Programm mit Spiel und Spaß zu einem Kostenbeitrag von 5 Euro pro Tag. Für auswärtige Kinder wird ein Zuschlag in Höhe von 50 Prozent erhoben. Teilnehmen können Kinder von Klasse 1 bis einschließlich Klasse 6.

Anmelden bis 14. Dezember

Anmeldeformulare sind beim Bürgermeisteramt, Zimmer acht, erhältlich. Mitbringen sollten die Eltern den Impfausweis sowie die Krankenversicherungskarte, sofern diese Unterlagen der Gemeinde nicht bereits vorliegen, also nur bei Erstanmeldung. Die Anmeldung ist bis spätestens 14. Dezember abzugeben bei der Gemeindeverwaltung, Lindenstraße 5, 72479 Straßberg, Zimmer acht.

Weitere Informationen: erteilt Jutta Seßler unter der Telefonnummer 07434/ 93 84-15.