Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Stetten am kalten Markt Neue Räume im Obergeschoss

Von
Freuen sich über den gelungenen Umbau des Dachgeschosses im Frohnstetter Kindergarten (von links : Kindergartenleiter Alfio Tomaselli, Architekt Thomas Hahn und die Kindergartengeschäftsleiterin Ina Brehm. Foto: Neusch Foto: Schwarzwälder-Bote

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Stetten a. k. M.-Frohnstetten (kpn). Die im Dezember begonnenen Umbauarbeiten im Dachgeschoss des Frohnstetter Kindergartens sind abgeschlossen. Kindergartenleiter Alfio Tomaselli, Architekt Thomas Hahn und Kindergartengeschäftsleiterin Ina Brehm freuen sich, dass die Einrichtung bezugsfähig ist.

Wie Hahn ausführte, sind im Dachgeschoss drei Räume ausgebaut beziehungsweise zum Ausbau vorbereitet worden. Wichtigstes Ausbauobjekt sei das Büro für den Kindergartenleiter mit einem großzügigen Platzangebot gewesen.

Im Eingangsbereich seien eine Teeküche und ein großer Schrank für Akten und Materialien eingebaut worden, im Dachspitz sei auf zwei Ebenen ein Lagerraum eingerichtet worden, der vom Kindergarten sowie der Landjugend und der Pfarrgemeinde genutzt werden kann. Ein weiteres Zimmer sei als Reserveraum für den Ausbau vorbereitet. Alle Räume seien wärmegedämmt und energetisch optimiert worden, was sich in spürbar niedrigeren Heizkosten niederschlagen dürfte. Weitere Kriterien des Projekts waren der Einbau großer Dachfenster sowie das Erfüllen der aktuellen Brandschutzauflagen. Zudem ist eine neue EDV- und Telefonanlage angeschafft worden.

Die Aufwendungen für den Umbau werden sich laut Hahn auf 75 000 Euro belaufen, wobei 70 Prozent auf die politische Gemeinde und 30 Prozent auf die katholische Kirchengemeinde als Träger entfallen.

Wie Alfio Tomaselli mitteilte, wird der Kindergarten am Sonntag, 15. Oktober, der Bevölkerung im Rahmen eines "Tags der offenen Tür" vorgestellt. Vorher findet eine Segnungsfeier in der Pfarrkirche statt, bei der auch der neue Name für den Frohn­stetter Kindergarten bekannt gegeben wird.

Artikel bewerten
0
loading
 
 
Anzeige
Gastro-Herbst

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading