St. Georgen Liederkranz braucht Verstärkung

Von

Von Stephan Hübner

St. Georgen-Peterzell. Ein positives Fazit des vergangenen Vereinsjahres zog der Gesangverein Liederkranz bei seiner Hauptversammlung.

Von Erfolg gekrönt war laut Schriftführerin Brigitte Rosenfelder der weihnachtliche Abend. In der voll besetzten Halle sang der Chor Weihnachtslieder, zum Teil zusammen mit Kindern der Grundschule. Die mit viel Elan vorgetragenen Lieder begeisterten das Publikum. Vorsitzende Monika Hacker dankte Lehrerin Kathrin Hirsch für die Vorbereitungen des Auftritts der Kinder. Besucher lobten laut Rosenfelder die von Rosemarie Litz "gekonnt kreierte" winterliche Tischdekoration. Zur guten Unterhaltung trugen auch der Männerchor aus Niedereschach und die Theatergruppe mit lustigen Sketchen bei. Sehr gefragt waren die Lose der Tombola.

Der Verein beteiligte sich musikalisch auch am "Tag des Liedes". Ebenfalls auf dem Programm standen eine Stimmbildung in Vöhrenbach sowie Besuche eines bunten Abends des Gesangvereins in Nußbach und des Weihnachtskonzerts der "Kirnachklänge". Der Jahresausflug führte nach Innsbruck, Pertisau am Achensee und ins Zillertal. Mit einem Salatbuffet beteiligte sich der Verein am Schulfest.

Ewald Aberle berichtete von Besuchen bei Geburtstagskindern, die auf Wunsch ein Ständchen bekamen. Die Mitglieder freuten sich immer sehr, wenn der Verein an sie denke, so Aberle.

Ein Minus musste Kassierein Helga Sauter vermelden. Der Verein hat 122 Mitglieder, davon 30 aktiv, das Durchschnittsalter liegt bei 69 Jahren. "Es wäre schade, wenn der Verein irgendwann altershalber aufhören müsste", kommentierte Ortsvorsteher Klaus Lauble. Er mache schon überall Werbung, könne selbst aber leider nicht singen. Das Weihnachtskonzert bezeichnete er als Highlight des Jahres.

Wiedergewählt wurden die stellvertretende Vorsitzende Rosemarie Litz, Kassiererin Helga Sauter und Pressewartin Brigitte Rosenfelder. Hacker ehrte Litz, die bereits seit 20 Jahren im Vorstand tätig ist. Für 2016 sind unter anderem der weihnachtliche Abend, Singen in den Altersheimen St. Georgen und Königsfeld und der Jahresausflug an Saar und Mosel geplant.

Artikel bewerten
0
loading
  
Schwarzwald-Baar-Kreis
  
Vereine

Ihre Redaktion vor Ort St. Georgen

Dieter Vaas

Fax: 07724 94818-15

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading