St. Georgen Gasalarm löst Feuerwehreinsatz aus

Von
Wegen einem Gasalarm in einem Unternehmen musste die Feuerwehr ausrücken. (Symbolfoto) Foto: www.7aktuell.de | Karsten Schmalz

St. Georgen - Wegen Gasalarm musste die Feuerwehr am Mittwochabend in ein Unternehmen ausrücken.

Gegen 20 Uhr wurde gemeldet, dass aus einem stillgelegten Stickstofftank eines Unternehmens für Luft- und Antriebstechnik in der Hermann-Papst-Straße vermutlich Gas ausströmen würde.

Die Feuerwehr rückte daraufhin mit vier Fahrzeugen in Begleitung einer DRK-Besatzung aus und fand den Sachverhalt bestätigt.

Aus dem Überdruckventil des Tanks strömte überschüssiges Gas. Während die Feuerwehr den Überdruck im Tank durch kontrolliertes Ablassen des Stickstoffgases senkte, wurden die umliegenden Anwohner darüber informiert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Niemand wurde verletzt.

  
Schwarzwald-Baar-Kreis
  
Gasalarm

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading