St. Georgen Gartenfans setzen auf Vorstandsteam

Von
Die Geehrten mit den Vorsitzenden des Gartenbauvereins und dem Bürgermeister (von links): Wolfgang Göbel, der Vorsitzende Dieter Weißer, Brigitte Weißer, Bürgermeister Michael Rieger, Hermann Weißer und die Vorsitzende Hilde Neininger. Foto: Kommert Foto: Schwarzwälder-Bote

Von Hans-Jürgen Kommert

Wie wichtig ihm die Vereine sind, bewies Bürgermeister Michael Rieger dem Obst- und Gartenbauverein bei der Hauptversammlung: Obwohl er eine Sitzung des Gemeinderats hinter sich hatte, kam er mit kleiner Verspätung noch vorbei und leitete die Wahlen.

St. Georgen. Wie es bei den Gartenbauvereinen der Region üblich ist, hatte der St. Georgener Verein Besuch von den Nachbarn: Aus Mönchweiler hatte sich der Vorsitzende Karl-Heinz Beck eingefunden, aus Nußbach war Andrea Kammerer mit einer kleinen Delegation erschienen. Sie wurden von der Vorsitzenden Hilde Neininger gebührend begrüßt und sprachen am Ende ein Grußwort.

Schriftführerin Ruth Epting ließ, untermalt mit Bildern, ausführlich das Gartenjahr 2015 Revue passieren, das bei den Gartenfreunden wieder von gewissen Eckpunkten bestimmt wird. Beginnend mit einem Vortrag des Tennenbronner Gemeindediakons Martin Höfflin-Glünkin über "Juwelen der Lüfte" über den Besuch im Lorenzhaus, den Schnittkurs für Obstgehölze, die Bäumchenausgabe für Neugeborene und die Pflanzenbörse bis zum Vortrag über die Schilddrüse ergaben sich viele Aktivitäten. So schaute auch der Biologe und Imker Bernd Möller aus Königsfeld vorbei und erzählte Wissenswertes über ein Tier, das auch für die Gartenfreunde wichtig ist: die Honigbiene. Angesichts dieser Tatsache waren die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins mit den St. Georgener Imkern beim Naturparkmarkt mit einem gemeinsamen Stand vertreten.

Zum zweiten Mal nach 2013 öffneten wieder einige der Mitglieder ihre Gartentür für Besucher. Etwa 120 Gäste zeigten sich von der Verschiedenartigkeit der Gärten fasziniert. Nachdem der Verein im Vorjahr einen kleinen Verlust eingefahren hatte, konnte dieser im abgelaufenen Jahr wieder gutgemacht werden, wie Kassierer Kurt Göhring mitteilte. Zudem gab es einen Ausblick auf das gerade begonnene Geschäftsjahr. Im März referiert Harald Klein wird aus der Nachbargemeinde Mönchweiler in der Gartenecke über Mischkultur referieren, schon bald danach ist der Schnittkurs geplant, der aber witterungsabhängig ist. Bäumchenausgabe und Pflanzenbörse sowie der Naturparkmarkt stellen weitere Eckpfeiler des Programms dar. In diesem Jahr gibt es auch wieder einen Blumenschmuck-Wettbewerb, der voraussichtlich im Juli bewertet werden soll – die Prämierung steht dann im November an.

Bei den Wahlen des Gesamtvorstands wurden alle Bewerber einstimmig gewählt: Hilde Neininger und Dieter Weißer teilen sich weiterhin den Vorsitz, Kurt Göhring bleibt Kassierer und Ruth Epting Schriftführerin. Einzig bei den Beisitzern gibt es Veränderungen: Hedwig Reinl scheidet aus, für sie rücken Magdalena Sauter-Otto und Dirk Fehrenbacher nach, Mechthild und Siegfried Haas bleiben wie Wolfgang Göbel weiterhin Beisitzer. Geehrt für 25 Jahre Vereinstreue wurden Gerlinde Albert, Wolfgang Göbel, Hilde Kaiser, Hannelore Kieninger, Karl Maier, Gerda Müller, Vera Schneider, Brigitte Weißer, Ursula Weißer und Ingrid Wentz. Seit 40 Jahren gehört Gerhard Heinig dem Verein an. Und volle 65 Jahre ist Baumschnitt-Experte Hermann Weißer bereits Mitglied. Zu guter Letzt zeigte die Schriftführerin noch Bilder vom Jahresausflug.

Mehr in Ihrem Schwarzwälder Boten

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

  
Schwarzwald-Baar-Kreis
  
Vereine

Ihre Redaktion vor Ort St. Georgen

Dieter Vaas

Fax: 07724 94818-15

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading