Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

St. Georgen Gäste schwingen schnell das Tanzbein

Von
DIe Band "Malayka" sorgt für Stimmung. Fotos: Hübner Foto: Schwarzwälder-Bote

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Viel Spaß hatten die Besucher des Sommerfestes der Abteilungswehr auf der Kammererhöhe. Für Jung und Alt war an drei Tagen etwas geboten. Mehr als 50 Personen waren im Einsatz, um die Gäste zu umsorgen.

St. Georgen-Oberkirnach. Bereits vor dem offiziellen Start des Sommerfestes der Abteilungswehr trudelten am frühen Samstagnachmittag die ersten Gäste auf der Kammererhöhe ein.

Laut Abteilungskommandant Edgar Mayer ist das Fest samstags vor allem bei Wanderern und Radfahrern beliebt. Allgemein gebe es eine relativ große und treue Stammkundschaft, die jedes Jahr aufs Neue komme. Die stamme vornehmlich aus der Gegend, allerdings kenne er auch Gäste, die aus Tuttlingen anfahren. Auch Angehörige von Nachbarwehren und Urlauber seien regelmäßig zu Gast.

Am Samstagabend sorgte die Band "Malayka" für Stimmung im Festzelt. Es dauerte nicht lange, bis die ersten Gäste das Tanzbein schwangen. Die Musiker sind laut Mayer schon seit Jahren immer wieder zu Gast und bringen eigene Fans mit.

Zum Frühschoppen am Sonntagmorgen spielte die Band "Bossanova". Am Sonntagnachmittag sorgte der Trachtenmusikverein Langenschiltach für Unterhaltung. Der hatte ein kleines Jubiläum, hält er dem Fest nun doch schon seit 25 Jahren die Treue.

Am Sonntagabend wurden die Lose der Tombola gezogen. Erster Preis war ein Einkaufsgutschein übe 150 Euro, zweiter Preis ein Tankgutschein über 100 Euro, drit­ter Preis eine Seite Speck im Wert von etwa 75 Euro. Dazu gab es 75 kleinere Sachpreise.

Am Montag, 6. August, steht um 14 Uhr der Kinder- und Seniorennachmittag an, ab 16 Uhr ist Handwerkervesper. Erneut spielt die Band "Bossanova". Die kleinen Gäste können sich bei Fahrten mit dem Feuerwehrauto und Ponyreiten oder auf einem Trampolin vergnügen.

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort St. Georgen

Dieter Vaas

Fax: 07724 94818-15

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading