Sonstige Podestplatz möglich

Von

"Glückauf" heißt es auch für die Teilnehmer des JJC Mühlbachtal bei den an diesem Wochenende "auf Schalke" in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen stattfindenden U18 Junioren-Europameisterschaften und den German Open. Der Fußballrasen wird in eine über 1200 Quadratmeter große Wettkampffläche umgewandelt.

Vom deutschen Ju-Jutsu-Verband für die EM nominiert wurde dabei die U18-Nationalmannschaftkämpferin Janine Stein aus Renfrizhausen. Die WM-Dritte von Athen und amtierende deutsche Meisterin zählt in ihrer Klasse bis 70 kg zum erweiterten Favoritenkreis bei der Vergabe der Podestplätze.

Auch beim weltweit größten Ju-Jutsu-Event, den German Open, ist der Ju-Jutsu Club Mühlbachtal mit einem starken Team in den Klassen U15 bis zu den Aktiven vertreten. Am Start sind die Geschwister Laurin Vögele (U15, -37 kg) und Leonie Vögele (U18, -44 kg), Silas Grund (U15, -41 kg), Benny Hedwig (U15, -66 kg), Marius Schenk, Luca Pallo (U18, -55 kg), Julian Garn (U21, -69 kg) sowie bei den Aktiven Katharina Wäschle (-55 kg), Yorck Drost (-62 kg), Markus Hellstern, Timo Stein (beide -77 kg) und Marco Schenk (- 85 kg).

Umauf diesem Saisonhöhepunkt optimal vorbereitet zu sein, wurde in den Sommerferien das Training nicht unterbrochen, so dass die 12-köpfige JJC-Mannschaft und ihre Trainer Mark Hofmann und Thomas Emmering gut gerüstet nach Gelsenkirchen fahren, wo sie auch von vielen Mühlbachtäler Fans unterstützt werden. Allerdings auch wohl wissend, dass bereits nur ein verlorener Kampf das vorzeitige Aus im Wettbewerb bedeutet.

Artikel bewerten
0
loading
Sport

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading