Am offenen Vereinsturnier der Schachfreunde Simmersfeld nahmen 28 Spieler im Alter von zehn bis 82 Jahren teil. Frank Seitz (Simmersfeld) übernahm die Führung und überließ seinen Verfolgern nach sieben Runden mit 1,5 Punkten Vorsprung das Nachsehen. Auf Platz 2 folgte Eduard Herter (Altensteig) mit fünf Punkten vor den drittplatzierten Dirk Frey (Ettmannsweiler), Gerhard Großhans (Gaugenwald) und Jan Kunzendorf (Spielberg) mit je 4,5 Punkten. Foto: Lindörfer