Seewald-Göttelfingen. Gleich zwei Fahrzeuge hat ein 22-jähriger Autofahrer am Samstag gegen Mitternacht in Seewald-Göttelfingen in der Altensteiger Straße gerammt.

Der junge Mann stieß zunächst am rechten Straßenrand gegen ein geparktes Auto. Sein Wagen drehte sich und prallte anschließend gegen einen weiteren. An den Fahrzeugen entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden in Höhe von etwa 20 000 Euro.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten beim Verursacher Alkoholeinwirkung fest, weshalb ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein einbehalten wurde. Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren.