Seewald Züfle vertritt Bezirk

Von
Andreas Züfle (rechts) nutzte beim Bundesparteitag die Gelegenheit, dem niedersächsischen Ministerpräsidenten David McAllister für seinen Landtagswahlkampf alles Gute zu wünschen. Foto: Ritter Foto: Schwarzwälder-Bote

Seewald/Baiersbronn. Auf dem CDU-Bundesparteitag in Hannover war als Vertreter des Bezirksverbands Nordbaden Andreas Züfle als Delegierter.

Bestimmende Themen waren der Leitantrag "Starkes Deutschland. Chancen für alle", der inhaltliche Grundstein zur Bundestagswahl 2013, und die Wahl des Bundesvorstands. Züfle unterstützte den Antrag gegen eine steuerliche Gleichstellung von eingetragenen gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften im Ehegattensplitting. Darüber hinaus unterstützte er eine bessere finanzielle Unterstützung von Eltern mit Kindern. Ein Antrag für die Rücknahme des beschlossenen Versicherungsvertragsgesetzes, das die Reduzierung der Bewertungsreserven von Lebensversicherungen zum Thema hat, fand ebenfalls die Unterstützung des Delegierten aus dem Nordschwarzwald. Für eine bessere Rente von Müttern, deren Kinder vor dem Jahr 1992 geboren wurden, machte sich Züfle ebenfalls stark.

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Kreis Freudenstadt
Anzeige
Glatten aktuell

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading