(gun). In der Bezirksliga musste sich Furtwangen II in Allensbach mit 15:25 geschlagen geben. Für den Tabellensechsten punkteten: Robin Dorer (4:1), Mike Kromer (3:0), Sascha Weinauge (4:0-Schultersieg) und Oliver Wehrle (ohne Gegner). Pech hatte der AC Villingen bei der 15:16-Niederlage in Mühlheim. Damit belegt der AC den vorletzten Platz. Die Übersicht: 55 kg: kein Ringer – kein Ringer 0:0, 60 kg: Heiko Spradau – Mike Bergmeister 0:4 SS (2. Runde), 66 kg/A: Robin Kessler – kein Ringer 4:0 OG, 66 kg/B: Selvin Kovacevic – Edgar Lang 0:4 TÜ, 74 kg/A: Udo Schilling – Eldar Abakarav 4:0 SS (3. Runde), 74 kg/B: Thomas Hipp – Theo Moissidis 4:0 SS (3. Runde), 84 kg: Martin Wenskus – Gennadi Tomaschewski 0:4 SS (3. Runde), 96 kg: Sascha Bett – Walter Schott 0:3, 120 kg: Francesco Catalano – Wladimir Reibert 3:0.