(db/gun). Der KSV Vöhrenbach musste sich in der Bezirksliga dem Zweiten aus Trossingen mit 14:25 geschlagen geben. Die Vöhrenbacher bleiben damit mit vier Punkten Vorletzter. Schlusslicht ist der AV Schwenningen mit nun 1:27 Zählern nach der 16:23-Niederlage beim KSK Furtwangen II. KSV Vöhrenbach – KSV Trossingen 14:25. Die zahlreichen Fans sahen gute Kämpfe. 55 kg: Christian Fix – Kevin Mägerle 0:4 SS. Fix hatte gegen den starken Mägerle keine Chance und verlor noch in der 1. Runde entscheidend. 120 kg: OG – Cezar-Iulian Faghian 0:4 OG. Vöhrenbach ließ die Klasse unbesetzt. 60 kg: Louis Borho – Adrian Ruhbach 0:3 PS. Gegen den cleveren Ruhbach fand Borho kein Mittel. 96 kg: Jonas Schätzle – Alexander Kinzel 3:0 PS. Schätzle kontrollierte den Kampf und konnte den um einige Kilogramm schwereren Kinzel in der Bodenlage sogar drehen. 66 kg/A: Simon Günter – Valentin Lupu 0:4 TÜ. Gegen den stärksten Trossinger konnte sich Günter nicht durchsetzen. 84 kg/B: Tobias Kreuz – Dimitri Liebrecht 4:0 SS. Liebrecht gewann die ersten beiden Runden klar. Im dritten Abschnitt erwischte Kreuz den Trossinger aber im Hüftschwung und legte ihn unter großem Jubel der Fans auf beide Schultern. 66 kg/B: Ivo Rappenecker – Benny Jöhnk 0:4 SS. Schöne Freistilaktionen von Jöhnk zeigten früh, wer Herr auf der Matte ist. In der 2. Runde musste Rappenecker auf die Schulter. 84 kg/A: Simon Schätzle – Philipp Tolsdorf 0:4 SS. Die ersten beiden Runden gewann Tolsdorf knapp. Im dritten Durchgang folgte der etwas überraschende Schultersieg des Trossingers. 74 kg/A: Fabian Schätzle – Arne Jöhnk 3:2 PS. Einen schönen und spannenden Fünf- Runden-Kampf lieferten sich Schätzle und Jöhnk. Riesenjubel gab es in der letzten Runde, als Schätzle in der entscheidenden Situation der Durchdreher gelang. 74 kg/B: Jan Zwirner – Roberto de Gaetano 4:0 SS. Die erste Runde ging an den Trossinger. In der zweiten Runde drehte Zwirner auf. Er legte Gaetano auf die Schulter. KSK Furtwangen II – AV Schwenningen 23:16. Der Sechste aus Furtwangen ließ gegen Schwenningen nichts anbrennen. Die Übersicht: 55 kg: Tim Kromer – Marcel Wielings 0:4 SS (1. Runde), 60 kg: Raphael Reis – Mike Jürgen Bachmann 4:0 TÜ (8:5, 4:0, 4:2), 66 kg/A: Robin Dorer – Thomas Münch 4:0 SS (3. Runde), 66 kg/B: unbesetzt – Kevin Reuschling 0:4 OG, 74 kg/A: Mike Kromer – Maximilian Van der Mond 3:0 (1:0, 1:0, 7:0), 74 kg/B: Sascha Weinauge – Leonard Van der Mond 4:0 SS (2. Runde), 84 kg/A: Thomas Baier – Artur Stang 0:4 SS (1.), 84 kg/B: Michael Haaga – Paul Puhlmann 0:4 SS (2.), 96 kg: Tobias Baier – Timo Dreher 4:0 UG, 120 kg: Oliver Wehrle – unbesetzt 4:0 UG.