(td). Neben der ersten Mannschaft des HV Schwenningen, die am Samstag (19 Uhr) den Bietigheimer HTC empfängt, ist auch das Reserveteam in der Deutenberghalle aktiv. Dabei fallen bei Schwenningen II (5. Verbandsliga) mit Tobias Dietz, Rainer Joachim und Till Güner fast alle Leistungsträger aus. Spielbeginn gegen den derzeitigen Tabellenletzten aus Pforzheim ist um 14.50 Uhr. Im direkten Anschluss ist die erste Mannschaft der Schwenninger (1. Verbandsliga) gefordert. Bei der Heimpremiere trifft der HVS auf Bietigheim.