KREISLIGA A HERREN Die TG Weigheim setzte sich beim Stadtrivalen TTC Schwenningen mit 9:4 durch. Nach den Eingangsdoppeln stand es 2:1 für die Gäste durch Siege von Bernd Hugger/Hans-Peter Daiber und Jürgen Müllhäuser/Armin Moldenhauer. Für den TTC gewannen Anton Lehmann/Marco Lo Verde ihr Spiel. Anschließen glich Thomas Glökler zum 2:2 aus. Doch vier Siege in Serie durch Jürgen Müllhäuser, Hans-Peter Daiber, Bernd Hugger und Achim Bumüller brachten für die Weigheimer eine 6:2-Führung. Anschließend verkürzte Helmut Thurn auf 3:6. Ein weiterer Sieg durch Jürgen Müllhäuser stellte den alten Abstand wieder her. Der Erfolg von Jürgen Dietz für den TTC war nur noch Ergebniskosmetik, da Bernd Hugger und Hans-Peter Daiber mit ihren Siegen den Weigheimer Erfolg unter Dach und Fach brachten.