2. BUNDESLIGA DAMEN (gun). ESV Neckarholz – SKV Bonndorf 2719:2756. Der ESV Neckarholz verlor gestern trotz einer guten Leistung das Derby gegen Bonndorf. Dabei ragte bei den Gästen Tina Gampp mit 488 Holz heraus. Zusammen mit Jana-Sophie Bachert (467), Andrea Eder (464), Bettina Helmle (429), Tanja Cosic (465) und Andrea Cosic (443) reichte dies zu 2756 Gesamtpunkten und den Sieg. Bei den Gastgeberinnen legte Elke Roncari 477 Holz auf die heimischen Bahnen. Ulrike Benzing kam auf 471 Holz. Weiter spielten für den ESV: Christine May (456), Juliane Englmeier (447), Ilona Olschewski (441) und Diana Hermann (427). 2. BUNDESLIGA HERREN ESV Neckarholz – SKC Unterharmersbach 5822:5630. Die Neckarholz-Herren fuhren am Samstag auf den eigenen Bahnen einen deutlichen Sieg gegen Unterharmersbach ein. Damit verteidigten die Doppelstädter die Tabellenführung. Daniel Link ragte mit 1008 Holz heraus. Weiter spielten: Sascha Moosmann (958), Torsten Böhm (995), Kurt Dieterle (959), Drazen Valjak (997) und Alexander Stierle (905).