Schramberg Zu Saisonabschluss gibt’s noch mal Bestnoten

Von
Zum Abschluss der Zuchtsaison 2015/2016 stellten die Züchter des GZV Schramberg, Siegfried Zinell (von links), Linda King, Gerhard King, Daniel King und Alexander Zinell ihr hervorragendes Zuchtmaterial erneut unter Beweis Foto: Herzog Foto: Schwarzwälder-Bote

Von Lothar Herzog

Schramberg. Zum Abschluss des Zuchtjahres 2015/2016 haben Mitglieder des Geflügelzuchtvereins Schramberg und Umgebung nochmals tolle Ergebnisse erzielt.

Bei der Hauptsonderschau Süddeutscher Farbentauben in Steinenbronn konnte sich Alexander Zinell (Aichhalden) mit der Rasse Süddeutsche Schnippen erneut an die Spitze setzen. In der Kategorie Farbenschlag rot erreichte er mit 97 Punkten die Note "Vorzüglich mit Sondervereinband" sowie zweimal "Hervorragend mit Ehrenpreis" für je 96 Punkte. Im Farbenschlag gelb wurden zwei weitere Tauben des Aichhalders mit je 96 Punkten und "Hervorragend mit Ehrenpreis" und "Hervorragend mit Steinenbronner Wimpel" bewertet.

Sein Vater Siegfried Zinell (Schramberg) holte mit einer Süddeutschen Blasse gelb 96 Punkte und die Note "Hervorragend mit Ehrenpreis". Otto Moosmann aus Lauterbach erhielt für einen Süddeutschen Weißschwanz 96 Zähler und das Prädikat "Hervorragend mit Ehrenpreis". Frank Moosmann (Lauterbach) schaffte mit einer Süddeutsche Schildtaube gelb 95 Punkte und ein "Sehr gut mit Zusatzpreis".

Bei der Europaschau im französischen Metz Ende des vergangenen Jahres waren über 39 000 Tiere in den Sparten Kaninchen, Geflügel und Meerschweinchen aus 25 Ländern ausgestellt. Gerhard King (Sulgen) sowie Alexander und Siegfried Zinell kehrten jeweils mit dem Europameistertitel zurück und konnten jüngst, nachdem die Ergebnisse feststanden, ausgezeichnet werden. King erreichte mit Startauben spitzkappig schwarz 381 Punkte wie auch Siegfried Zinell mit Süddeutsche Blassen gelb und Alexander Zinell mit Süddeutsche Schnippen rot.

Jungzüchter Daniel King (Sulgen) erhielt für eine Startaube mit Rundhaube schwarz 95 Punkte und wurde mit der Note "Sehr gut mit Ehrenpreis" bewertet. Außerdem erhielt dieses Tier den Titel "Jugendeuropachampion". Schwester Linda King bekam von den Preisrichtern für eine Starblasse schwarz 95 Punkte und "Sehr gut mit Sachehrenpreis". Gerhard King stellte mit seinen beiden Sprösslingen auch bei der Sonderschau der Startaubenzüchter der Gruppe Süd mit Züchtern aus ganz Baden-Württemberg in Tennenbronn aus. Daniel King erhielt für eine Startaube mit Rundhaube schwarz 97 Punkte und die Note "Vorzüglich mit Sondervereinband" sowie für ein weiteres Tier der gleichen Rasse 95 Punkte und "Sehr gut mit Ehrenpreis". Linda King bekam für eine Starblasse schwarz 95 Punkte und "Sehr gut mit Ehrenpreis". Vater Gerhard wurde für Startauben glattköpfig schwarz einmal mit 97 Punkten und "Vorzüglich mit Sondervereinband", einmal mit 96 Punkten und "Hervorragend mit Ehrenpreis" und einmal für Startaube spitzkappig schwarz mit 96 Punkten und "Hervorragend mit Ehrenpreis" ausgezeichnet. Er stellte zudem das beste Tier von insgesamt 180 Tauben aus. Diese Jungtaube (97 Punkte) erzielt die Note "Vorzüglich mit Schwarzwaldchampion".

Mehr in Ihrem Schwarzwälder Boten
Artikel bewerten
0
loading
  
Kreis Rottweil
  
Vereine

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Edgar Reutter

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading