Schramberg Mit laut scheppernden Instrumenten beim Umzug dabei

Von
Kindergruppe der Berneckschule beim Umzug am Fasnetsmontag, 14. Februar 1972 Foto: Archiv Helmut Link Foto: Schwarzwälder-Bote

Schramberg. Früher gab es noch glänzende Augen, als sich der Narrensamen nach getaner Arbeit im Schlössle noch als Belohnung einen Wecken und eine Tafel Schokolade abholen durfte.

Die Narrenzunft Schramberg lässt in diesem Jahr daher einen alten Brauch wieder aufleben. Es soll wieder eine eigene Kinderumzugsgruppe beim Umzug am Fasnetsmontag geben.

Die Narrenzunft Schramberg möchte deshalb alle Kinder zum Umzug am Fasnetmontag einladen.

Es wird eine Umzugsgruppe geben, in der alle interessierten Kinder mitlaufen dürfen. Die Narrenzunft bietet so die Möglichkeit, dass sich die Kinder wieder aktiv an der Fasnet beteiligen können.

Jeder darf in seinem Lieblingskostüm mitlaufen, egal ob Clown, Cowboy oder Prinzessin. Jedes Kind sollte zum Umzug ein "Krachinstrument" mitbringen. Auf Töpfen, Eimern, Schellen, umgebauten Gießkannen oder Trommeln aller Art wird die Gruppe mächtigen Krach machen und im Takt dazu "Hoorig" singen.

Alle Kinder treffen sich am Fasnetmontag um 14.15 Uhr am Parkplatz zwischen Schloss und Polizei.

Für die Kinder endet der Umzug wieder am Schlößle, wo jedes Kind noch einen Wecken und eine Tafel Schokolade erhält. Außerdem wird es noch eine Prämierung der schönsten und originellsten Kostüme geben. Die Gewinner werden beim Kinderball bekannt gegeben und bekommen einen schönen Orden überreicht. Weitere Fragen beantwortet Tobias Dold unter Telefon 07422/ 9 59 31 92.

Mehr in Ihrem Schwarzwälder Boten
Kreis Rottweil

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Edgar Reutter

Fax: 07422 9493-18
Anzeige
Gastro-Frühling

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading