Schramberg. Die Gesamtkirchengemeinde Schramberg-Lauterbach lädt zu den Weihnachtsgottesdiensten an den kommenden Feiertagen ein.

Mit besonders festlich gestalteten Gottesdiensten feiert die evangelische Gesamtkirchengemeinde Schramberg- Lauterbach die Weihnachtstage.

Am Heiligen Abend beginnt die Gemeinde der Mitteilung zufolge um 16 Uhr mit dem Familiengottesdienst mit Krippenspiel, das seit Wochen eifrig von Schülern mit Pfarrer Michael Jonas einstudiert wurde. Im Anschluss laden die Verantwortlichen um 17.30 Uhr zum Christvesper mit Musik in die evangelische Stadtkirche ein.

Am ersten Weihnachtstag um 10 Uhr laden wir zum Festgottesdienst mit Abendmahl und Musik für Trompete und Orgel unter Leitung von Reinhard Bauer ein.

Am zweiten Weihnachtstag lädt die Kirchengemeinde um 18 Uhr zur Waldweihnacht bei der Burg Hohen Schramberg ein. Der Gottesdienst wird von Pfarrerin Heidrun Stocker und Pfarrer Michael Jonas und musikalisch vom Posaunenchor Rötenberg feierlich gestaltet. Da der Fußweg zur Burg von St. Maria aus gesperrt ist, trifft man sich direkt oben bei der Burg Hohen Schramberg.

In der evangelischen Kirche Lauterbach beginnt am Heiligen Abend um 17 Uhr der Familiengottesdienst mit Krippenspiel und um 22 Uhr wird zur Christmette mit Pfarrerin Heidrun Stocker eingeladen.

Am ersten Weihnachtstag um 10 Uhr steht auf dem Programm der Gemeinde ein Festgottesdienst mit Abendmahl ein. Der Kirchenchor wird den Gottesdienst feierlich gestalten.