Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Auch mit dem stillen Örtchen lässt es sich Geschäfte machen

Von
Vorsitzender Thomas Brüstle vor dem neuen Toilettenwagen des Radfahrervereins Edelweiß Sulgen. Foto: Herzog Foto: Schwarzwälder-Bote

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Schramberg-Sulgen (lh). Nicht nur mit dem Verkauf von Speisen und Getränken bei Gartenfesten lässt sich die Vereinskasse aufbessern. Schon vor über 30 Jahren hatte der Radfahrerverein "Edelweiß" Sulgen die Idee eines mobilen WC-Wagens, den er nicht nur für sich selbst nutzte. Er stellte diesen auch anderen Vereinen bei deren Sommerfesten für eine Mietpauschale zur Verfügung. Dadurch profitierten beide Seiten voneinander.

Da allerdings der bisherige Toiletten-Wagen nach langjährigem Einsatz altershalber ausgemustert werden musste, schauten sich die Edelweißler nach einem anderen Objekt um und wurden fündig. Bis jedoch der gut erhaltende Tandem-Zweiachser für Einsätze bereit war, musste ein halbes Dutzend Vereinsmitglieder kräftig Hand anlegen und schrubben und leisteten circa 400 Arbeitsstunden.

Das 2,8 Tonnen schwere Gefährt, das doppelt so groß wie sein Vorgängermodell ist, erhielt ein neues Dach, wurde komplett renoviert, generalüberholt und außen neu lackiert. Außerdem wurden noch zwei neue Stützen für einen guten Stand installiert. Die zeitgemäße Einrichtung besteht aus vier Damen- und zwei Herren-WCs, einer Urinrinne und zwei Handwaschbecken.

Transportiert werden kann der Toilettenwagen sowohl mit dem Traktor, als auch mit einem Lastkraftwagen. Die Entsorgung der Fäkalien erfolgt an Ort und Stelle durch den Anschluss an einen Abwasserkanal.

Mietanfragen nehmen RVE-Vorsitzender Thomas Brüstle unter Telefon 0171/8 01 46 22 sowie jedes weitere Vorstandsmitglied entgegen.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Edgar Reutter

Fax: 07422 9493-18
Anzeige
Gastro-Herbst

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading