Schopfloch. Eine 51-jährige Autofahrerin hat sich am Donnerstag gegen 12.15 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen zugezogen. Beim Abbiegen von der Kreisstraße 4700 (Glatten/Schopfloch) auf die Kreisstraße 4760 (Schopfloch/Oberiflingen) in Richtung Schopfloch hatte sie nach Angaben der Polizei den Wagen einer Fahrerin übersehen, die von Schopfloch in Richtung Oberiflingen unterwegs war. Durch den Zusammenstoß wurde deren Fahrzeug auf den Grünstreifen geschleudert und diese Fahrerin leicht verletzt. An den Autos entstand ein Schaden von rund 6000 Euro.