Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schönwald Wie hoch ist der Turm?

Von
Hauptamtsleiterin Sarah Scherer, Bürgermeister Christian Wörpel und Michael Nock (von links) vor dem imposanten Eiffelturm-Nachbau. Foto: Weis Foto: Schwarzwälder-Bote

Schönwald (bk). Er ist nicht zu übersehen und für viele Passanten und Autofahrer, die extra einen Zwischenstopp einlegen, ein ganz besonderes und willkommenes Fotomotiv: Der Holz-Nachbau des Pariser Eiffelturms, der seit nun fast einem Monat in Schönwald steht. Der Turm wurde im Vorfeld der Französischen Nacht, die am Samstag, 28. Juni, in Schönwald steigt, aufgebaut (wir berichteten).

Der Ideengeber, Aktionskünstler Michael Nock alias Woody Woodnock, hat über die Höhe des Turms bisher Stillschweigen gewahrt. Im Rahmen der Französischen Nacht soll das Geheimnis um 23 Uhr endlich gelüftet werden, gibt jetzt die Gemeindeverwaltung bekannt.

Hauptgewinn: eine Reise nach Paris

Doch zuvor haben die Festbesucher die Möglichkeit im Rahmen eines Schätzspiels, die Höhe des Turms zu erraten. Einziger Hauptpreis wird ein Reisegutschein im Wert von 500 Euro sein, teilweise gesponsort vom einem Reisebüro in Villingen.

Direkt unter dem Schönwälder Eiffelturm wird Michael Nock am Samstag ab 19 Uhr die Teilnahmekarten verteilen. Die Höhe muss auf den Zentimeter genau geschätzt werden. Bis 23 Uhr können die Karten in eine Box eingeworfen werden. Diese wird dann bis zur Gewinnerermittlung im Rathaus deponiert.

"Der Gewinner wird in einer öffentlichen Ziehung ermittelt und bekannt gegeben", verspricht die Schönwälder Gemeindeverwaltung. Nach 23 Uhr werde die von Nock gemessene Höhe präsentiert.

 
 

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading