Schönwald Maja Schätzle und Olivia Fehrenbach stark

Von
Viel Spaß hat der Nachwuchs des Ski-Clubs Schönwald beim Bambini-Rennen in Unterstmatt. Foto: Schätzle Foto: Schwarzwälder-Bote

Schönwald (ju). Um dem alpinen Ski-Nachwuchs des Ski-Clubs Schönwald nicht nur Training am heimischen Rössle-Skilifthang anzubieten, fuhr der sehr engagierte Vereinstrainer Alexander Schätzle am Wochenende mit sechs Kindern zum Bambini-Skirennen des SC Hundsbach an den Skihang von Unterstmatt an der Schwarzwald-Hochstraße.

Damit ermöglichte Schätzle in der "verkorksten" Wintersaison mit verspäteten Auftakt ab Mitte Januar nach dem Bezirks-Bambini Rennen in Furtwangen einen zweiten Einsatz mit Leistungsvergleich mit Kindern aus anderen Skibezirken des Schwarzwald.

Die Kinder erlebten bei sonnigem Wetter auf der mit Pulverschnee bedeckten Piste einen traumhaften Wettkampf. Ausgefahren wurde ein Vielseitigkeitslauf von rund 320 Meter Länge gespickt mit 27 Toren. Von den zwei absolvierten Durchgängen kam die beste gefahrene Zeit in die Wertung der Klassen. So brauchte jedes Kind nach dem Ausscheiden im ersten Lauf nicht traurig sein. Es konnte die zweiten Chance nützen und alle anderen auch, um die Zeiten zu verbessern.

Drei Schönwälder Mädchen starteten in der U 6. Als Dritte fuhr Maja Schätzle in 54,68 Sekunden auf das Podium um 0,84 Sekunden vor Marlene Schwer und 2,53 Sekunden vor Sophia Wernet.

In der U10 der Buben fuhr Levin Scherzinger mit 39,64 Sekunden als Vierter knapp am Podest vorbei. Um 0,65 Sekunden verfehlte als Dritte der U12 Olivia Fehrenbach eine noch bessere Platzierung. Als Fünfte beendete Sina Kienzler das Rennen.

Mehr in Ihrem Schwarzwälder Boten
Artikel bewerten
0
loading
  
Schwarzwald-Baar-Kreis
  
Sport

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading