Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schönwald Die meisten Attraktionen seit vielen Jahren

Von
Gespannt sein darf man bei der heutigen Französischen Nacht unter anderem auf den bunten Auftritt der Schüler der Richard-Dorer-Schule mit ihrer Lehrerin Marion Bachmann – hier bei der gelungenen Generalprobe am gestrigen Freitag. Fotos: Kommert Foto: Schwarzwälder-Bote

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Von Hans-Jürgen Kommert Schönwald. Die siebte Französische Nacht liegt zum Greifen nah. Sie steigt am heutigen Samstag ab 19 Uhr in der Schönwälder Ortsmitte.

Die Wetterprognosen sind zum Bedauern der Organisatoren diesmal eher ungünstig. Doch es wäre das erste Mal, dass dies entscheidend für den Erfolg des Festes wäre. Ansonsten dürfte es das Fest mit den größten Attraktionen seit vielen Jahren in Schönwald sein.

"Zum Kuckuck mit dem Eiffelturm – wir holen ihn nach Schönwald"

Begonnen hat das bereits mit dem Eiffelturm, der auch das Motto der Nacht darstellt. "Zum Kuckuck mit dem Eiffelturm – wir holen ihn nach Schönwald" – das ließ sich der Erbauer der Schönwälder Variante, komplett aus Holz – nicht zweimal sagen. Michael Nock sorgte "auf WälderArt" für eine schicke Nachbildung, die so auch viel besser zum Schwarzwald passt.

Passend zum Eiffelturm hat Nock einen interessanten und witzigen Film zusammen geschnitten, der bei Youtube eingestellt ist unter dem link: http://www.youtube.com/watch?v=TskZD8MntpQ.

Viele erhoffte Dinge konnte so mancher Verein und so manche Vereinigung noch rechtzeitig fertig stellen, unter anderem auch die Schönwälder Aktionsgruppe "Aktiv für Schönwald". Zwar hat es nicht mehr gereicht für die Trachtenfrau, die bei Holzbildhauermeister Frank Faller in den Prisen in Auftrag gegeben wurde.

Doch noch vor wenigen Wochen beschäftigte sich Gerd Schneider damit, das ehemalige Gastgeschenk der Französischen Partnerstadt auf Hochglanz zu bringen und vor allem auch die Funktionsfähigkeit wieder herzustellen. Da das gute Stück bisher stets im Freien stand, hatte es im Laufe der vielen Jahre erheblich gelitten. Um das in Zukunft weitgehend zu vermeiden, hatte sich die Gruppe um Manfred Fattler auch damit beschäftigt, dem schmucken Stück ein Schutzdach zu verpassen – dieses wenigstens wurde rechtzeitig geschafft.

Wenn der heutige Festtag mit einem Frühstück für alle Gäste in der Uhrmacher-Ketterer-Halle begonnen hat, dürfte eine besondere Gruppe vielleicht schon leichtes Lampenfieber haben. Denn neben halbprofessionellen Auftritten zeigen auch alle Schüler der Richard-Dorer-Schule Schönwald das Können, das sie mit ihrer Lehrerin Marion Bachmann einstudiert haben. Mit peppigen Auftritten auf beiden Bühnen wollen sie zeigen, dass sie voll dazu gehören. Die Generalprobe ging relativ glatt über die Bühne.

Die vielen Gäste werden sich den heutigen Tag mit verschiedenen Aktivitäten vertreiben, wobei die einen wandern, andere wiederum besuchen Attraktionen im Umfeld, bevor dann rechtzeitig zum Beginn alle wieder da sein werden. Kurz nach 18 Uhr fährt der letzte Linienbus, danach ist die B 500 bis zum Sonntagmorgen voll gesperrt. Und ab 19 Uhr beginnt die Show auf den beiden Bühnen in der Ortsmitte.

Die Veranstalter wünschen sich natürlich einen tollen Besuch wie in den vergangenen Jahren, wo tausende von Besuchern durch die Festmeile drängten.

u Baden-Württemberg

 
 

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading