Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schömberg Staatssekretär legt sein Veto ein

Von
Bürgermeister Jannis Rentschler (Mitte) empfing in Schömsala den Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel (links). Foto: Klein-Wiele Foto: Schwarzwälder-Bote

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Schömberg (k-w). Kaum gewählt, schon hatte der Bürgermeister der Kinderspielstadt Schömsala in Schömberg, Jannis Rentschler, einiges tun. So begrüßte er den Parlamentarischen Staatssekretär aus Berlin, Hans-Joachim Fuchtel. Der Bundestagsabgeordnete zeigte sich begeistert vom Leben in der Kinderstadt, in der die Jungen und Mädchen spielerisch Demokratie und Wirtschaft kennenlernen. Doch legte Fuchtel sogleich sein Veto gegen einen Beschluss des Gemeinderates ein. Dieser hatte nämlich dafür votiert, die Rollstühle in Schömsala abzuschaffen, weil niemand darauf angewiesen sei. "Einspruch: Das kann morgen schon anders sein!", redete der Politiker dem jungen Bürgermeister ins Gewissen, eher er sich ins Gästebuch eintrug.

Verletzte müssen gerettet werden

Fuchtel sollte recht behalten, denn wenig später heulten die Sirenen und verletzte Bürgerinnen mussten vom Roten Kreuz mit den Rollstühlen vom Brandherd wegtransportiert werden.

Artikel bewerten
1
loading
 
 

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading