Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schiltach Stadt ist wieder auf der Suche

Von

Sie war nur kurz besetzt, die neue Stelle einer Integrationsbeauftragten in Schiltach und Schenkenzell. Jetzt musste erneut ausgeschrieben werden.

Schiltach. "Ich hatte es befürchtet", sagt Bürgermeister Thomas Haas auf Anfrage, wieso eine erneute Ausschreibung erforderlich wurde, nachdem die Stelle erst im Februar besetzt worden war: Hintergrund sei, so der Schiltacher Bürgermeister, dass die Stelleninhaberin eine andere Arbeitsstelle gefunden habe – in Freiburg, wo sie auch wohnt. Die Entfernung vom Wohnort, das war auch die Befürchtung, die Haas hatte, dass Ann-Kathrin Söllner nicht sehr lange in Schiltach und Schenkenzell –­ die Stelle war gemeinsam ausgeschrieben worden – tätig sein könnte, doch jetzt ging es eben noch schneller als gedacht. Sie habe eben auch mehrere Bewerbungen verschickt, ist Haas klar. Der Wechsel habe keine Gründe in der Arbeit in Schiltach gehabt, sondern sei allein durch die Entfernung bedingt gewesen.

Die Neuausschreibung bedeute, dass die Stelle wohl erst wieder im Frühsommer besetzt werden könne, rechnet Haas. Dies heiße für Schiltach, dass speziell Achim Hoffmann wieder stärker in die Arbeit eingebunden werde – so wie es früher schon der Fall gewesen sei. Auch auf das Leitungsgremium des Flüchtlingsnetzwerks komme in der Übergangszeit wieder mehr Aufwand zu, bedauerte Haas.

Dass eine Neubesetzung der Stelle möglich ist, da ist Haas guten Mutes, zumal es bei der vorigen Runde rund 40 Interessenten für diese Aufgabe als zentraler Ansprechpartner für alle Flüchtlingsangelegenheiten, der die Arbeit der Ehrenamtlichen unterstützt und koordiniert, gegeben habe, wie er sagt.

 
 
Anzeige
Gastro-Herbst

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading