Die Waldorfgemeinschaft Schiltach lud zehn Kinder zu einem Tag auf den Selbstversorgerhof der Familie Kopp in Aichhalden ein. Dort hatten Anette Kopp und Petra Schmid ein spannendes Programm zusammengestellt. Gleich nach der Begrüßung ging es ans Anfeuern des Holzofens, in dem später leckere Pizzas gebacken werden sollten. Beim Füttern der sechs Pferde eroberte Pony Bobby die Herzen der Kinder im Flug und auch die Hasen und Meerschweinchen, die die Kinder nach draußen in das Freigehege bringen durften, waren ein Highlight.. Foto: Schmid