Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rückblick vom 7. September Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

Von
Charles Vögele macht die 180-Grad-Wende und eröffnet nun doch eine Filiale im neuen Einkaufszentrum in Horb. Foto: Hopp

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Rückzieher vom Rückzieher: Charles Vögele macht die 180-Grad-Wende und eröffnet nun doch eine Filiale im neuen Einkaufszentrum in Horb.

Bei einem Unfall auf der L 350 zwischen Huzenbach und Schönegründ ist am Mittwochmorgen eine 34-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden.

Rewe eröffnet bald in Horb. Die derzeit kursierende Whatsapp-Nachricht, dass Rewe-Gutscheine verschenkt werden, ist allerdings eine Betrugsmasche, vor der der Konzern warnt.

Früher als geplant öffnet sich die Ortsdurchfahrt Fluorn wieder für die Verkehrsteilnehmer. Die Arbeiten am Kreisverkehr sind abgeschlossen.

Am Mittwoch sind auf dem schmalen Verbindungsweg zwischen Brigach und Nußbach in einer Kurve ein Opel und ein Fiat zusammengestoßen. Eine 46-jährige Frau wurde schwer verletzt.

Eine 47-Jährige wurde in Villingen von drei bislang Unbekannten heftig attackiert. Die Ärzte diagnostizierten eine Schädelprellung, zudem hatte sie Verletzungen im Mund, an der Nase und über der Lippe.

Erneute Unterbrechung an der Rheintalbahn: Die Strecke ist am Donnerstagmorgen nach einem Oberleitungsschaden bei Riegel (Kreis Emmendingen) gesperrt worden.

 

Fotostrecke
Artikel bewerten
1
loading
 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading