Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rückblick vom 15. August Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

Von
Bei einem Feuer in einem unbewohnten Mehrfamilienhaus in Haiterbach ist ein Schaden von etwa 100 000 Euro entstanden. Foto: Kreisfeuerwehrverband Calw Markus Fritsch

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Bei einem Feuer in einem unbewohnten Mehrfamilienhaus in Haiterbach ist ein Schaden von etwa 100.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand.

Nachdem klar ist, dass die in Nagold ums Leben gekommene Familie aus Mötzingen stammt, will die Gemeinde helfen und hat ein Spendenkonto eingerichtet.

Vandalen haben am am Flößerwasen in Horb gewütet. Mülltonnen und Blumenkübel wurden umgeworfen. Überall war Erde verteilt.

Mit rabiater Gewalt waren Einbrecher in Sulgen zugange. Unbekannte Täter zerschlugen mit einem Vorschlaghammer die Eingangstür bei "Mister Music" und nahmen 50 Instrumente mit.

Im Kreis Rottweil warten viele derzeit vergeblich auf die Müllabfuhr! Die Entsorgungsfirma hat Personalprobleme.

Mäusealarm in Albstadt: Im Alfred-Haux-Kindergarten hausen Nagetiere, und die Population scheint von beachtlicher Größe zu sein. Kinder können dort vorerst nicht betreut werden.

Bei einem Unfalll auf der B 33 bei Villingen sind am Dienstagnachmittag mehrere Personen verletzt worden.

Fotostrecke
Artikel bewerten
1
loading
 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading