Rottweil. Mit zwei Unfallfluchten hat es die Polizei zu tun: Von Freitag auf Samstag ereignete sich zwischen 21 und 11 Uhr in der Predigerstraße, Höhe Gebäude Nummer 4, ein Unfall mit einem geparkten schwarzen Auto der Marke Skoda Fabia. Der Schaden beträgt circa 3000 Euro. Ein bislang unbekannter Autofahrer fuhr in der Prediger Straße vom Kriegsdamm her kommend, streifte dabei den am rechten Fahrbahnrand geparkten Wagen und entfernte sich von der Unfallstelle, so der Bericht.

Ein weiterer Unfall, bei dem der Verursacher sich aus dem Staub machte, ereignete sich am Samstagmorgen zwischen 10.15 und 12.15 Uhr auf dem Parkplatz des städtischen Friedhofs in der Königstraße. Ein bislang unbekannter Fahrer beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen schwarzen VW Golf im Bereich des hinteren linken Radlaufs und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem möglichen Verursacherfahrzeug dürfte es sich aufgrund der festgestellten Beschädigungen am VW Golf um ein weißes Fahrzeug handeln.

Zeugen, die Hinweise zu den Verursachern und den Fahrzeugen machen können, sollen sich unter der Telefonnummer 0741/47 70 beim Polizeirevier melden.