Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottweil Vielleicht gibt es ja gleich ein Praktikum

Von
Ausbildungs-Infos aus erster Hand: Dieses Jahr sind auf der Messe 30 Scouts mit über 400 Schülern in 75 Rundgängen unterwegs. Die Scouts sind selbst Azubis der ausstellenden Betriebe und geben Tipps für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. Foto: Stadt Rottweil Foto: Schwarzwälder-Bote

Rottweil. "Schüler bewegen, Unternehmen erleben sowie Eltern und Lehrer begleiten" lautet das Motto der starter-Ausbildungsmesse, die am morgigen Freitag, 17., und Samstag, 18. Juni, in die Rottweiler Stadt- und Stallhalle startet. Zum zehnten Mal wird die Messe veranstaltet und verspricht jede Menge Informationen rund um die Vielfalt der Ausbildungsmöglichkeiten in der Region.

Zwei Tage lang präsentieren sich namhafte Aussteller aus Industrie, Dienstleistung, Handel sowie Handwerk und bieten zahlreiche Informationsmöglichkeiten rund um die Berufswelt. 80 Aussteller sind in diesem Jahr mit im Boot. Die Schüler und Schulabgänger können sich über die vielfältigen Karrieremöglichkeiten informieren, mit den Unternehmen erste Kontakte knüpfen, ins Gespräch kommen und bestenfalls gleich ein Praktikum zum Kennenlernen des Unternehmens vereinbaren.

Betreut werden die Schüler wieder von den starter-Scouts, Auszubildende der beteiligten Unternehmen. Dieses Jahr sind auf der Messe 30 Scouts mit mehr als 400 Schülern in 75 Rundgängen unterwegs.

Auch das Handwerkerforum der Kreishandwerkerschaft ist wieder mit dabei. Gleich fünf Innungen: Maler, Stuckateure, Zimmerleute, Schreiner und Vertreter des Elektrohandwerks gewähren Einblicke in ihre Berufe. Es gibt jede Menge zu entdecken, für Schüler, Schulabgänger und Eltern. "Ein Besuch der Messe lohnt sich, auch um zu sehen wie viel wirtschaftliches Potenzial die Region zu bieten hat", meint Organisator und Wirtschaftsförderer André Lomsky.

Die Vorbereitungen am Veranstaltungsort laufen bereits auf Hochtouren, damit bis zur Eröffnung am Freitagmorgen um 9 Uhr alles bereit ist.  Die Messe in der Stadt- und der Stallhalle ist am Freitag von 9 bis 16 Uhr geöffnet, am Samstag von 10 bis 16 Uhr.

Weitere Informationen: www.starter-rottweil.de

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading