Rottweil - "Is‘ das Kunst, oder kann das weg?" heißt das neue Programm von Mike Krüger. Das Urgestein unter den deutschen Komikern kommt am 26. August innerhalb des Rottweiler Ferienzaubers ins Kraftwerk. Heute startet der Vorverkauf.

Tickets gibt es ab heute übrigens auch schon für vier weitere Ferienzauber-Veranstaltungen: Oropax (29. Juli), Django Asül (2. August), The BossHoss (5. August) und Gentleman (21. August).

Es war 1975, als Mike Krüger mit seinem Lied "Mein Gott, Walther" die Hitparaden stürmte. Seitdem ist er aus Deutschlands Komiker- Szene nicht mehr wegzudenken. Hits wie "Der Nippel" oder "Bodo mit dem Bagger", Kinoerfolge wie "Piratensender Powerplay" und "Die Supernasen" und TV-Sendungen wie "Vier gegen Willi" und "7 Tage – 7 Köpfe" haben ihm generationsübergreifend eine große Fangemeinde eingebracht.

Mit Comedy-Ehrenpreis ausgezeichnet

Gerade erst wurde er von der Jury des Deutschen Comedypreises mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet. Jetzt feiert er mit einer neuen Live-Tour sein 35-jähriges Bühnenjubiläum. Seit Februar ist Krüger unterwegs.

Und so erwartet die Fans auf der neuen Tournee eine bunte Mischung aus neuen Stand-Ups zu Themen des alltäglichen Lebens wie das Kneipenrauchverbot, politische Absonderheiten oder das leidige Diäthalten und viele seiner Lieder. Denn eine ist stets dabei: seine Gitarre. Verpasst er doch aktuellen Hits und angesagten Musikern neue und komische Texte.

So wird aus den Live-Auftritten von Mike Krüger ein kurzweiliger Abend, bei dem sich alle Generationen mehr als hervorragend unterhalten fühlen können. Die "Supernase" zeigt, dass sie seit 35 Jahren einen tollen Riecher für gute Comedy, Verzeihung und Komik, hat. "Mike Krüger ist Mike Krüger. Eine Marke. Ein Typ. Und eine Show, die dem Herzen und den Zwerchfell Flügel verleihen", heißt es in der Pressemitteilung.

Weitere Informationen:

Der Kartenvorverkauf beginnt heute in den Geschäftsstellen des Schwarzwälder Boten, Ticket-Hotline 07423/ 7 87 90.

 

 
          0