In Dornstetten fanden die Einzel-Kreismeisterschaften der Jugend statt. Die SG Schramberg-Lauterbach war mit drei Jugendspielern vertreten.

In dem starken Teilnehmerfeld mit 22 Spielern wurde hart um jeden Punkt gekämpft, die SG-Spieler qualifizierten sich alle für die Bezirkseinzelmeisterschaften 2013. In der U10- bis U12 wurde Julian Kaltenbach für sein Angriffsschach mit dem Vizemeistertitel belohnt.

Den dritten Platz belegt Florian Harter in der Gruppe U14, der mit ein wenig mehr Glück und Zeit sogar eine noch bessere Platzierung hätte erreichen können.

Trotz Zeitnot bei einigen Partien gelang Dominik Kaltenbach den hart umkämpften dritten Platz, für die SG-Spieler allesamt ein erfolgreiches Wochenende.