Rottweil Feuerwehr löscht Kaminbrand in Wohnhaus

Von
Einsatz mit der Hubarbeitsbühne: Die Rottweiler Feuerwehr löscht einen Kaminbrand in einem Mehrfamilienhaus (links). Foto: Parage

Rottweil - Glimpflich ausgegangen ist ein Kaminbrand in der Rottweiler Schützenstraße. Die Feuerwehr hatte ihn am Donnerstag schnell unter Kontrolle.

Vier Feuerwehrfahrzeuge sausten gegen 12.15 Uhr durch die Rottweiler Innenstadt. Ihr Ziel war das Mehrfamilienhaus in der Schützenstraße 15. Dort war es zu einem Kaminbrand gekommen. Die Wehr war mit vier Fahrzeugen und 19 Mann zur Stelle.

Laut Stadtbrandmeister Frank Müller hatten die Bewohner den Brand festgestellt. Im Kamin hatte sich Glanzruß gebildet. Weil der Schornstein verstopft war, konnte die Hitze nicht mehr abziehen. Laut Müller eine gefährliche Situation: "Es kann passieren, dass es zu Rissen kommt im Kamin". In solchen Fällen kann das Feuer aufs Gebäude übergreifen. Nicht so am Donnerstag: Mit einer Metallkugel machte die Feuerwehr den Kamin wieder frei.

Mehr in Ihrem Schwarzwälder Boten
  
Kreis Rottweil
  
Brand
  
Feuerwehr

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50
Anzeige
Gastro-Frühling

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading