Rosenfeld Pizzabacken ist gar nicht schwer

Von
Selbst gebacken schmeckt am besten: Die Teller stehen bereit, gleich werden die leckeren Pizzen aus dem Ofen geholt. Foto: Privat Foto: Schwarzwälder-Bote

Rosenfeld-Leidringen. Ein Übungsabend der besonderen Art stand auf dem Dienstplan der Leidringer Kinderfeuerwehr: In der örtlichen Pizzeria "Leidringer Stüble" durften die Kinder und ihre Betreuer Stefan Etter, Simon Schüehle und Bernd Faiß unter der Anleitung von Inhaber Rocco Catucci selbst Pizza backen.

Zum Dienstbeginn um 18 Uhr trafen sich die 13 Kinder mit ihren Betreuern im Feuerwehrhaus Leidringen. Danach ging’s gemeinsam in die Pizzeria, wo Chef Rocco bereits für jeden Teilnehmer eine Portion Teig vorbereitet hatte. Er zeigte den Kindern, wie der Teig richtig ausgebreitet wird.

Anschließend ging’s zum Vergnügen der Kinder ans Belegen der Pizzen. Jeder durfte sich seine Lieblingszutaten aussuchen und die Pizza selbst belegen.

Nach dem Backen trugen die Kinder ihre Pizzen stolz in den Gaststättenraum, wo der gedeckte Tisch auf sie wartete. Kinder und Betreuer genossen ihre selbst gebackenen Pizzen und waren sich hinterher einig, dass das die beste Pizza war, die sie je gegessen hatten.

Nach "Dienstende" wurden die Kinder satt und gut gelaunt mit dem Feuerwehrauto nach Hause gefahren.

Zollernalbkreis

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading