Rohrdorf Familientradition oder Weltreise?

Von
Foto: TSV Foto: Schwarzwälder-Bote

Das Rohrdorfer "Hosenbändeltheater" wird bei der Jahresfeier des TSV Rohrdorf im nächsten Jahr den Zuschauern zeigen, was alles passieren kann, wenn die Kinder endlich aus dem Haus sind.

Rohrdorf. Am 13. und 14. Januar werden die Gäste in der Turn- und Festhalle, jeweils ab 19.30 Uhr, vom Ehepaar Bögel empfangen, das seinen Bauernhof gegen die große weite Welt eintauschen will. Saalöffnung mit Abendkasse ist an beiden Tagen um 18 Uhr.

Langjähriger Regisseur wieder voll mit dabei

Die Kinder des Ehepaars Bögel sind schon lange aus dem Haus, und so reift der Gedanke, den eigenen Hof zu verkaufen und in eine kleine Eigentumswohnung zu ziehen. Mit dem Rest könnten sie ja wunderbar ein Wohnmobil finanzieren und die Welt bereisen.

Gesagt, getan! Schnell ist das passende Wohnmobil gefunden. Auch einen potenziellen Käufer für den eigenen Bauernhof können sie ruckzuck finden. Alles was sie jetzt noch tun müssen, ist die Familie zu informieren. Was liegt da näher als dies am 60. Geburtstag von Margot Bögel zu tun? Ein passenderes Geschenk für diesen runden Geburtstag kann man schließlich nicht präsentieren. Aber es kommt wie es kommen muss: Es platzen an diesem Tag viele "Bomben", und der Traum einer Weltreise in einem Wohnmobil rückt in unendliche Ferne.

Im Dreiakter "Endlich fort aus dem Alltagstrott" erlebt man eine Entwicklung wie im wahren Leben, mit ungeplanten Wendungen und Turbulenzen. Als Schauspielerinnen sind Melanie Weinz, Marita Pross, Rita Saier, Doro Köhler und neu in diesem Jahr Diana Lenz im Einsatz. Begleitet werden sie von Marcus Batista Luis, Martin Deutschle, Steffen Markert, Florian Schlecht und nach mehrjähriger Pause Nils Fischer. Der langjährige Regisseur Werner Mayer ist dieses Jahr erneut mit vollem Tatendrang dabei.

"Flying Teenies" komplettieren Programm

Und im Hintergrund werden die Schauspieler von Kerstin Deutschle, Stephan Göbel, Britta Wolfer, Horst und Hilde Lyssus, sowie vielen fleißigen Händen des TSV Rohrdorf unterstützt. Am Freitagabend wird ein Vorprogramm aus einer musikalischen und einer tänzerischen Vorführung – die "Flying Teenies" des TSV Rohrdorf" – das Programm vervollständigen.

Am Samstagabend wird nach der Aufführung die Partyband "Band Forever" für einen musikalischen Ausklang sorgen.

Karten gibt es unter www.hosenbaendeltheater.de oder in Rohrdorf in der "Haltestelle Dorfmitte" gegenüber der Kirche und dem Rathaus.

Artikel bewerten
0
loading
 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading