Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Pfalzgrafenweiler Junger Fahrer rammt Verkehrsschild

Von

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Pfalzgrafenweiler/Hallwangen. Ein 19-jähriger Autofahrer hat am Freitag gegen 3 Uhr auf der Bundesstraße 28 zwischen Pfalzgrafenweiler und Hallwangen die Eisenstange eines Geschwindigkeitsschilds sowie einen Leitpfosten überfahren. Der Wagen blieb im Schnee stecken.

Der 19-Jährige fuhr laut Polizei von Herzogsweiler in Richtung Hallwangen. Nach der Geschwindigkeitsbeschränkung gab der junge Mann Gas. Dabei geriet das Fahrzeugheck ins Schlingern, und der Wagen kam nach links von der Fahrbahn ab. Bei der Unfallaufnahme fiel den Polizisten Alkoholgeruch auf. Ein Atemalkohol-Test ergab einen Wert von 0,46 Promille. Der junge Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Er wird angezeigt.

 
 

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading