Fußball-Kreisliga: FSV Seelbach – SV Oberharmersbach 1:2 (0:0). Nach Wiederbeginn das 1:0 für den SVO, der FSV antwortete prompt. Mit einem verwandelten Strafstoß stellte T. Lang den Endstand her. Tore: 0:1 Schwart (50.), 1:1 Kloos (55./FE), 1:2 Lang (75./FE). DJK Welschensteinach – FV Sulz 1:4 (1:1). Die DJK ging bereits nach drei Minuten in Führung, Sulz glich noch vor der Pause aus. Nach Wiederbeginn vergab die DJK die Chance zur Führung. Dann machte Gästestürmer Jens Kiesele innerhalb von zwölf Minuten drei Tore. Tore: 1:0 Weber (3.), 1:1 Pies (26.), 1:2, 1:3 und 1:4 J. Kiesele (72., 76., 84.). SV Steinach – SV Haslach 4:5 (2:3). Die Hausherren waren die bessere Mannschaft, gaben aber zweimal eine Führung aus der Hand. Tore: 1:0 Lienhard (18./FE), 2:0 St. Ketterer (28.), 2:1, 2:2 B. Bruckner (32./FE, 38.), 2:3 Fr. Romero (45.), 3:3 Eigentor (46.), 4:3 Kreyer (70.), 4:4 Hansmann (86.), 4:5 B. Bruckner (89.). Ereignis: Gelb-Rot für T. Ketterer (42.) SVS. Lahrer FV II – FV Biberach 1:1 (0:0). Mit der gastgebenden Reserve und dem FV Biberach standen sich zwei Mannschaft auf gleicher Augenhöhe gegenüber. Der erste Durchgang gehörte mehrheitlich den Gästen. Nach dem Wechsel waren die Hausherren etwa agiler. Dennoch die Führung für den Gast. Schrempp schaffte aber noch den verdienten Ausgleichstreffer. Tore: 0:1 Matt (74.), 1:1 D. Schremp (83.).