Oberreichenbach In sternenklarer Nacht unterwegs

Von
Foto: Verein Foto: Schwarzwälder-Bote

Oberreichenbach-Igelsloch. Inzwischen ist es eine feste Größe im Veranstaltungskalender: der Nikolausfackelzug des Ortsvereins Igelsloch. Obwohl der Nikolaustag in diesem Jahr auf einen Dienstag fiel, kamen rund 150 Personen zu der Veranstaltung. Natürlich hatte auch das Wetter positiv dazu beigetragen, denn der sternenklare Himmel ohne Wind und nicht zu kalte Temperaturen luden geradezu zu einer Nachtwanderung ein.

Gemütlich am Lagerfeuer

Ausgerüstet mit Fackeln ging es vom Treffpunkt am Rathaus in Igelsloch in einem langen Zug durch den Wald, über die Felder und schließlich durch den Ort zurück zum Rathaus.

Dort gab es ausreichend Gelegenheit, sich mit roter Wurst, Waffeln, Kinderpunsch und – nur für die Großen – Glühwein zu stärken, bis der Nikolaus kam.

Und auch dieses Jahr hatte er wieder für jedes Kind eine kleine Gabe in seinem Sack mitgebracht. Nachdem der Nikolaus die Geschenke verteilt hatte, wurde es für die kleineren Kinder Zeit für das Bett. Die Jugendlichen hingegen machten es den Erwachsenen nach und vergnügten sich noch eine ganze Weile rund ums Feuer, obwohl der nächste Tag ein ganz normaler Arbeits- und Schultag war.

 
 

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading