Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Oberndorf a. N. Weiterer Laden in Oberstadt schließt

Von
Die Buchhandlung auf dem Schuhmarktplatz schließt. Im Schaufenster hängt ein Zettel mit der Information für die Kunden. Foto: Danner

Oberndorf - Und wieder gibt es ein "Oberndorfer Potenzial" mehr: Die Buchhandlung Klein auf dem Schuhmarktplatz schließt. "Ab dem 3. Juni ist Schluss", bestätigt Sabine Kratt auf Anfrage des Schwarzwälder Boten. "Es tut weh", und man habe sich den Entschluss nicht leicht gemacht, sagt sie. Schließlich gebe es eine treue Stammkundschaft. Die alleine reiche allerdings nicht aus, um den nötigen Umsatz zu erzielen. Der Laden werde einfach zu wenig frequentiert.

Und um das Geschäft sinnvoll und mit entsprechenden Öffnungszeiten betreiben zu können, müsse sie mit anderthalb Personalstellen planen.

Vor fast 20 Jahren hatte Claudia Altenburger ihren Buchladen auf dem Schuhmarktplatz eröffnet. 2012 wurde er von Mathias Bischoff übernommen, seit 2014 läuft er unter der Regie der Rottweiler Buchhandlung Klein. Als es noch das Bastelgeschäft und die Parfümerie in unmittelbarere Umgebung gegeben habe, so Kratt, sei die Buchhandlung ganz ordentlich gelaufen.

Doch mit jedem Laden, der schloss, wurde auch ihre Laufkundschaft weniger. Und die erhoffte Belebung, die man sich von Seiten der Stadt mit dem Durchgang vom Parkhaus auf dem Platz erhofft habe, bleibe leider aus.

Erschwerend hinzugekommen sei die Baustelle am Rondell, die über Monate hinweg das Durchkommen in die Oberstadt erschwert hat. Das habe die Wege der Kunden sicherlich auch verändert, ist sie überzeugt. Natürlich sei sie – wie die ganze Branche – vom Online-Geschäft betroffen. Das alleine allerdings, so meint die Buchhändlerin, könne es jedoch nicht sein. Eine Stadt von der Größe Oberndorfs müsse eigentlich den Betrieb einer Buchhandlung hergeben. In Rottweil ist sie mit dem Geschäft zufrieden.

"Zudem fehlen uns zur Zeit die Harry Potters oder die Hape Kerkelings." Die Bestseller bescherten bessere Umsätze.

Gutscheine könnten die Kunden nach der Schließung in Oberndorf weiterhin im Rottweiler Hauptgeschäft einlösen, betont Sabine Kratt. Zudem biete sie für Oberndorfer, die in Rottweil Bücher bestellten, einen portofreien Versand an.

Artikel bewerten
13
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Oberndorf

Marcella Danner

Fax: 07423 78-373

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading