Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Oberndorf a. N. Pop folgt auf Polka und Pasta auf Grillwurst

Von
Die Jugendkapelle Hochmössingen-Römlinsdorf zeigt ihr Können. Foto: Verein Foto: Schwarzwälder-Bote

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Oberndorf-Hochmössingen. Pasta und Musik – kurz "Pasta Musica" damit lockte der Musikverein Hochmössingen am Samstag zahlreiche Gäste in die örtliche Halle. Mit frischen Ideen beschreitet der Musikverein Hochmössingen neue Wege: Alt und Jung, Familien und Partypeople – ein Fest für alle Generationen.

"Wir machen Nudeln" – dies war das Ergebnis der ersten Sitzung des Festausschusses, auf die noch viele folgen sollten. "Das wird nichts", war im Vorfeld immer wieder zu hören, berichtet der Vorsitzende Tobias Schwarz. Doch die Verantwortlichen hielten am erarbeiteten Konzept fest.

Und der Erfolg am vergangenen Wochenende gab ihnen Recht. "Selten habe ich so viel Lob während eines Abends zugesteckt bekommen", freut sich Schwarz. Die Erleichterung, mitten in der bestens besuchten Hochmössinger Festhalle, war den Verantwortlichen des Vereins anzumerken. Das traditionelle Herbstfest mit Mittagessen vom Grill, Kaffee und Kuchen mit einer Pasta-Party zu tauschen, kann wohl als recht unkonventionell bezeichnet werden.

Im Foyer erwartete die Gäste ein roter Teppich, der in die Halle führte. Diese war liebevoll geschmückt. Viel frisches Grün, kombiniert mit der richtigen Beleuchtung, sorgte für Wohlfühlatmosphäre.

Musikalische eröffnet wurde der Abend von den jüngsten des Musikvereins, der Bläserklasse und der Jugendkapelle Hochmössingen-Römlinsdorf. Zur Freude der zahlreich anwesenden Familien gab es für alle Kinder gratis Pasta satt.

Während die Musikvereine aus Stetten ob Rottweil und Römlinsdorf die musikalische Unterhaltung fortsetzten, konnten sich die Gäste am Pastabuffet nach Herzenslust bedienen.

Zur späteren Stunde wechselte nicht nur die Beleuchtung, sondern vor allem die Musik. Gespannt wurde der Auftritt der Band "AUDIO" erwartet. Die junge Band mit Musikern aus Deißlingen und Rottweil heizte den Hochmössingern mächtig ein. Wer dem Wechsel von Polka auf Pop und Rock anfänglich kritisch entgegensah, wurde eines besseren belehrt. Die einzige Devise lautete: feiern.

Zur Begeisterung der hungrigen Besucher warteten die Veranstalter nicht nur mit regionalen Produkten auf, sondern bereiteten die Nudeln und Soßen auch frisch und selbst direkt vor Ort zu.

Den traditionellen Trollinger mit Lemberger gab’s zwar nicht zur Pasta. Doch das Team am Weinstand überzeugte mit einer Auswahl italienischer Weine. Besonderer Beliebtheit erfreute sich auch das Team in der Cocktailbar. Mit einer großen Auswahl war für jeden Geschmack etwas dabei.

Bis in die frühen Morgenstunden wurde gefeiert und die Organisatoren sind sich einig: "Pasta Musica war ein voller Erfolg, der nach Wiederholung schreit."

Fotostrecke
Artikel bewerten
7
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Oberndorf

Marcella Danner

Fax: 07423 78-373
Anzeige
Gastro-Herbst

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading