Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Oberndorf a. N. Bike & Ride-Anlage beim Bahnhof

Von
Die Leiterin des städtischen Tiefbauamts Romy Bloß und Bürgermeister Hermann Acker präsentieren die neuen Bike & Ride-Anlage. Foto: Stadt Foto: Schwarzwälder-Bote

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Oberndorf. Mit dem Bau eines neuen, überdachten Unterstellplatzes mit acht Bügeln zum Parken und Anketten von 16 Fahrrädern an der Sägewerkstraße hat die Stadt Oberndorf ihren Service für Bahnreisende weiter ausgebaut, heißt es in einer Mitteilung.

Direkt an die Gleisunterführung angebunden, passe sich die Bike & Ride-Anlage, die bei Bedarf erweitert werden könne, in Form und Farbe den Wartehauschen am Bahnsteig an. Für das Bauvorhaben erhielt die Stadt Oberndorf eine Zuwendung aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative. Von den Baukosten in Höhe von circa 30 000 Euro, so die Leiterin des städtischen Tiefbauamtes Romy Bloß, hatte die Stadt Oberndorf letztendlich noch an die 15 000 Euro selbst zu tragen.

Eine Investition, die nach den Ausführungen von Bürgermeister Hermann Acker zur Förderung des öffentlichen Nahverkehrs diene und einen wertvollen Beitrag für den Umweltschutz darstelle.

Mit der nationalen Klimaschutzinitiative initiiert, fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die mit zur Senkung der Treibhausemissionen beitragen. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab – von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zur konkreten Hilfestellung und investiven Fördermaßnahmen, heißt es weiter. Diese Vielfalt sei Garant für gute Ideen. Die nationale Klimaschutzinitiative trage zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitierten Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Artikel bewerten
73
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Oberndorf

Marcella Danner

Fax: 07423 78-373
Anzeige
Gastro-Herbst

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading